Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Archiv Aktuell 2016
12. Oktober 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Digitalpakt nachhaltig machen

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Es war an der Zeit, endlich nach Wegen zu suchen, die Rahmenbedingungen für die digitale Bildung auch für allgemeinbildende Schulen zu verbessern. Fünf Milliarden Euro, die für die Schulen zur Verfügung stehen sollen, sind eine beträchtliche Summe Geld. Umso unverständlicher ist es, dass offensichtlich... Mehr...

 
15. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Deutlich bessere Grundfinanzierung der Bildung notwendig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Es ist schleierhaft und ein Schlag ins Gesicht junger Menschen, wie die OECD von einem ‚reibungslosen‘ Übergang ins Erwerbsleben in Deutschland sprechen kann. 1,9 Millionen junge Menschen im Alter von 20 bis 34 Jahren haben keine Berufsausbildung, mehr als eine Viertel Million hängen, nachdem sie die Schule... Mehr...

 
9. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Digitales Neuland für Wanka

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | Es reicht nicht, bei der Digitalisierung nur auf die Seite der Unternehmen zu schauen. Nicht nur die überbetrieblichen Bildungsstätten müssen auf die Industrie 4.0 vorbereitet werden, sondern auch die zweite Säule der dualen Berufsausbildung, die beruflichen Schulen. Auch dort hapert es an allen Ecken und... Mehr...

 
1. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Endlich das Berufsbildungsgesetz novellieren

 PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Der Ausbildungsreport bestätigt leider abermals eklatante Mängel in puncto Ausbildungsqualität. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn sich in manchen Branchen keine Azubis finden lassen. Hohe Ausbildungsvertragsquoten, hoher Krankheitsstand, psychische Belastungen bis hin zu frei bleibenden... Mehr...

 
12. Juli 2016 Berufliche Bildung/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Gespräch bei der Arbeitsagentur Bernburg

Nachdem die assistierte Ausbildung seit einem Jahr praktiziert wird, besuchte Rosemarie Hein, MdB, gemeinsam mit Doreen Hildebrandt, MdL, erneut die Arbeitsagentur in Bernburg, um sich über Fortschritte und Probleme zu informieren. Dabei betonte der Leiter der Agentur Herr Holtz, dass sich die assistierte Ausbildung von einer anfangs holprigen... Mehr...

 
14. Juni 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Vernünftige Unterstützungssysteme für Auszubildende nötig

"Die wachsende Zahl offener Lehrstellen ist auch ein Zeichen dafür, dass zu wenige Unternehmen, die Ausbildungsplätze anbieten, sich auf die Jugendlichen, die zur Verfügung stehen, einstellen wollen", erklärt Rosemarie Hein zu den heute veröffentlichten Ergebnissen der DIHK-Ausbildungsumfrage 2016. Die bildungspolitische Sprecherin der... Mehr...

 
27. April 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Magere Zahlen bestätigen falschen Kurs in der Ausbildungspolitik

"Trotz großspuriger Ankündigungen und viel Tamtam um die Ausbildungsallianz und die duale Ausbildung erscheint die Bilanz des Berufsbildungsberichts ziemlich ernüchternd", erklärt Rosemarie Hein. Die Sprecherin für allgemeine und berufliche Bildung der Fraktion DIE LINKE weiter: "Die Trickkiste der Bundesregierung mit ihren hoch... Mehr...

 
13. April 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Mit dem Bundessprecher*innenrat FÖJ des (Freiwilliges Ökologisches Jahr) im Gespräch

Am 13.4.16 war der Bundessprecher*innenrat FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) zu einem Gespräch mit Rosemarie Hein im Bundestag zu Gast. In dem Gespräch wurde deutlich, dass die Jugendfreiwilligendienste eine wichtige Säule ehrenamtlichen Engagements sind. Mehr...

 
3. März 2016 Allgemeine Bildung/Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Pädagogische Berufe endlich als eigenständige Professionen verstehen

PRESSEMITTEILUNG "In kaum einem anderen PISA-Teilnehmerland ist die bildungspolitische Landschaft so zerklüftet und der Lehrerberuf so wenig anerkannt wie in Deutschland. Daher ist es nur zu begrüßen, dass Lehrkräfte voneinander lernen und die Politik einmal über den eigenen Tellerrand schaut", erklärt Rosemarie Hein, bildungspolitische... Mehr...

 
21. Januar 2016 Berufliche Bildung/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Erfahrungsaustausch zum Programm „Assistierte Ausbildung"

Die bildungspolitische Sprecherin Rosemarie Hein, MdB besuchte gemeinsam mit der Wernigeröder LINKE-Landtagsabgeordneten Evelyn Edler die Akademie Überlingen, die im Harzkreis mit Standorten in Halberstadt, Wernigerode, Quedlinburg und Blankenburg vertreten ist. Beide Linkspolitikerinnen informierten sich im Gespräch mit Geschäftsführer Markus... Mehr...