Archiv Aktuell 2017
24. Oktober 2017 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Mandat endet: Natürlich bleibe ich politisch und bildungspolitisch aktiv

Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Internetseite. Nach vielen Jahren als Landtagsabgeordnete und als Bundestagsabgeordnete habe ich mich aus der hauptamtlichen Politik verabschiedet. Am 24.10 2017 endet mein Mandat im deutschen Bundestag. Aus diesem Grunde wird diese Internetseite nicht weitergeführt, sie bleibt aber als Archivseite... Mehr...

 
13. Oktober 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Mehr Grundschullehrer ausbilden, mehr Ganztagsangebote schaffen

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Das Ergebnis der Grundschulstudie offenbart die Versäumnisse eines ganzen Jahrzehnts konservativer Bildungspolitik: Es wurden zu wenige Lehrkräfte ausgebildet, Grundschulen werden schlechter finanziert als Gymnasien und Ganztagsangebote entsprechen weder in der Zahl noch in der Qualität den Anforderungen“,... Mehr...

 
8. September 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

Bildungsziele klar verfehlt – eine Gemeinschaftsaufgabe Bildung ist nötig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Die Ziele des Dresdener Bildungsgipfels von 2008 wurden in wesentlichen Positionen klar verfehlt. Bildung muss ohne Wenn und Aber als Gemeinschaftsaufgabe verstanden und so auch im Grundgesetz verankert werden. Immer neue Programme und Progrämmchen helfen nicht“, erklärt Rosemarie Hein anlässlich der heute... Mehr...

 
8. September 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Aufklärung statt Stigmatisierung

Aktionen zum Weltalphabetisierungstag"Das Bundesbildungsministerium will in dieser Dekade mit bis zu 180 Millionen Euro Alphabetisierungsprojekte fördern sowie Kurskonzepte und Selbstlernmöglichkeiten schaffen. Für die bildungspolitische Sprecherin der Linkspartei, Rosemarie Hein, ist das lediglich ein »Tropfen auf dem heißen Stein«. "... Mehr...

 
8. September 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Zu viel Buchstabensalat

Zum Weltalphabetisierungstag fordern Experten mehr Hilfe und Akzeptanz"Noch immer gibt es Menschen, die nicht richtig lesen und schreiben können. In Deutschland sind das laut einer Studie aus dem Jahr 2011 rund 7,5 Millionen Erwachsene - das heißt jeder siebte ....Das bedeute jedoch nicht, dass diese Menschen ungebildet oder dumm seien, warnt... Mehr...

 
25. August 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Sommerfest profitiert von den harten Verhandlungen mit Wetterverantwortlichen

Das tagelange Vorbereitungsfieber hatte sich gelohnt – am Ende nutzten viele Magdeburger*innen bei schönstem Sonnenschein die Chance zum gemütlichen Plausch bei Kaffee, Kuchen und Kunst. „Fast schon traditionell ist nun das Sommerfest unseres Wahlkreisbüros!“ meinte die Bundestagsabgeordnete Rosemarie Hein zur Begrüßung und fügt hinzu: „verbunden... Mehr...

 
11. August 2017 Bundestag/Erwachsenenbildung/Rosemarie Hein

DIE LINKE: Anfrage Statement zur Weiterbildung

Beitrag von Rosemarie Hein im Weiterbildungsmagazin managerSeminare. "Damit Menschen bis ins hohe Alter lernen können müssen die Bedingungen stimmen und ein gleicher Zugang für alle gesichert werden: Das ist Aufgabe von Bildungspolitik. Lebenslanges Lernen umfasst die Verwirklichung individueller allgemeiner Bildungsinteressen genauso wie die... Mehr...

 
9. August 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Der „Magdeburger Standard“ kann nur mit finanzieller Unterstützung von Bundesebene realisiert werden

Rosemarie Hein und Eva von Angern gemeinsam auf Sommertour -„Die Verkehrssituation in Magdeburg ist ja irgendwie immer Thema“, stellte Eva von Angern gleich zu Beginn des Gespräches mit der Geschäftsführerin der MVB Frau Münster-Rendel fest. Und so war es eben naheliegend, das sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Rosemarie Hein und die Kandidatin... Mehr...

 
9. August 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Inklusion ist das Leitbild

Rosemarie Hein und Eva von Angern gemeinsam auf Sommertour -„Eine spannende Diskussion zum Begriff der Inklusion entspann sich im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Kinderförderwerkes Magdeburg e.V. Herrn Dammering und Herrn Wering, der die Interdisziplinäre Frühförderstelle "Mogli" vertrat. In diesem Zusammenhang wurde deutlich, wie... Mehr...

 
25. Juli 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Flensburger Tageblatt - Generation Extrawurst: Immer häufiger werben Firmen mit Extras um Bewerber

Artikel im "Flensburger Tageblatt" zur Werbung um Nachwuchs in den  Betriebe angesichts des Mangels an geeigneten Bewerbern für die Lehrstellen. "Jeder dritte Betrieb findet keinen Auszubildenden mehr. Den Bewerbern sind Mobilität und besondere Förderung wichtig ... „Wir brauchen ein Umdenken bei den Unternehmen sowie einen... Mehr...

 
25. Juli 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

Gemeinsames Foto nach dem Treffen mit der Besuchergruppe des Bundespresseamtes aus dem Wahlkreis Magdeburg-Schönebeck am 25.Juli 2017 im Paul-Löbe-Haus des Bundestages.  Mehr...

 
18. Juli 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ausbildung: Allen Jugendlichen eine Chance geben

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wir brauchen ein Umdenken bei den Unternehmen sowie einen Ausbau der Unterstützungssysteme für Jugendliche und auch für die Ausbildungsbetriebe. Noch zu wenige Unternehmen, die ausbilden, lassen sich auf Jugendliche mit schlechteren Startchancen ein und verbauen sich damit ihren potenziellen... Mehr...

 
12. Juli 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Schüler-Boom mit Schulneubauprogramm und Investitionen in Lehramtsstudiengänge begegnen

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | "Dieser Befund verwundert mich nicht. Schon vor einigen Jahren hatte der Bildungsforscher Klaus Klemm einen Zuwachs von 800.000 Schülerinnen und Schülern gegenüber den Berechnungen der Kultusministerkonferenz prognostiziert. Bund und Länder sind ihrer politischen Verantwortung jedoch nicht gerecht... Mehr...

 
27. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Wahlkreiszeitung hein.direkt 16 ist da!

Jetzt in den Wahlkreisbüros - Zeitung der Bundestagsabgeordneten Rosemarie Hein für Magdeburg und Schönebeck  Editorial  Liebe Leserinnen und Leser,Die Wahlperiode des Bundestages geht zu Ende. Ich kandidiere nicht noch einmal für den Bundestag. Dies ist also die letzte »Hein direkt«. Zeit ein Fazit zu ziehen.Man kann sagen: DIE LINKE... Mehr...

 
26. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

FOCUS Online fragte und Rosmarie Hein antwortete:

1) Wie lange waren Sie MdB und in welchem Wahlkreis?Ich bin seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und habe im Wahlkreis Magdeburg/Schönebeck kandidiert. 2) Was hat Sie bewogen, 2017 nicht mehr für einen Sitz im Bundestag zu kandidieren?Nach vielen Jahren als gewählte Abgeordnete auf Bundes- und Landesebene und ehrenamtliche Stadträtin... Mehr...

 
9. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

Endspurt für den Deutschen Bürgerpreis – Jetzt noch bis 30. Juni bewerben oder Projekte vorschlagen

Noch bis zum 30. Juni 2017 haben ehrenamtlich Engagierte die Möglichkeit sich für den Deutschen Bürgerpreis zu bewerben oder Vorschläge einzureichen. In diesem Jahr hat Deutschlands größter Ehrenamtspreis das Thema „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“. Es werden Projekte ausgezeichnet, die mit ihrem Engagement die Zukunft von... Mehr...

 
7. Juni 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Spielplatzfest am Pechauer Platz

Gemeinsam mit den ortsansässigen Kindertageseinrichtungen veranstaltete Dr. Rosemarie Hein am 7. Juni ein buntes Spielplatzfest. Seit 2013 ist sie Patin des Spielplatzes am Pechauer Platz in Magdeburg. Neben vielfältigen Bastel- und Schminkangeboten konnten sich die Kinder auch auf einer vom Jugendwerk der AWO bereitgestellten Hüpfburg austoben,... Mehr...

 
1. Juni 2017 Allgemeine Bildung/Berufliche Bildung/Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Bundestag/Rosemarie Hein

MINT-Bildung ist Teil von Allgemeinbildung

Seit 2012 hat sich das Nationale MINT-Forum als Stimme für MINT-Bildung in Deutschland etabliert. Mehr als 30 Wissenschaftseinrichtungen, Vereine, Fachverbände und Stiftungen großer Unternehmen engagieren sich für eine bessere mathematisch-naturwissenschaftliche, technische und informatische Bildung in Deutschland (MINT). Seit der TIMSS-Studie im... Mehr...

 
20. Mai 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Für ein Bildungsrahmengesetz Kooperationsverbot aufheben.

In meinem Diskussionsbeitrag auf dem Landesparteitag der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt am 20.Mai 2017 in  Halle/Saale ging ich auf die Einschränkungen des mit der Föderalismusreform 2006 getroffenen Kooperationsverbots in der Bildung ein. Der gleiche und gleichberechtigte Zugang zu umfassender und hoher Bildung ist eine der wichtigsten... Mehr...

 
1. Mai 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

1.Mai am Bierer Berg

Wie fast jedes Jahr in den letzten acht Jahren war ich auch in diesem zum ersten Mai am Bierer Berg. Hier ist immer viel los. Das Gespräch mit inzwischen vielen bekannten Gesichtern tat gut. Beeindruckend wie jedes Jahr der Karnevalsclub Biere mit ihren Showtanzeinlagen und natürlich der Auftritt der Jungen und Mädchen des Jugendclubs „Young... Mehr...

 
1. Mai 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Auf dem 1.Mai war ich auch auf dem Alten Markt in Magdeburg

Am 1.Mai war ich auch auf dem Alten Markt in Magdeburg am Stand des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE dabei. Der auf der Kundgebung durch die GEW angekündigten Volksinitiative für mehr pädagogisches Personal wünsche ich einen guten Start und viel Erfolg. Den dort geäußerten Vorschlag das Wort "Kooperationsverbot" zum Unwort des Jahres... Mehr...

 
28. April 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Lödderitz- bislang größte Deichrückverlegung in Deutschland

Fast vier Jahre ist es her, dass ich mit Mitarbeitern meines Büros in Lödderitz Brötchen schmierte um die Helferinnen und Helfer versorgen zu helfen, die alle ihre Kräfte einsetzten, den Deich bei Lödderitz und Breitenhagen zu halten. Sie hatten es damals am Ende nicht geschafft. In der vergangenen Woche wurde nun die bislang größte... Mehr...

 
27. April 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

Beim Parlamentarischen Frühstück „FSJ_digital" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und das Deutsche Rote Kreuz

Am 27. April 2017 nahm Rosemarie Hein an einem Parlamentarischen Frühstück zum FSJ digital teil.  Dort konnten sich die teilnehmenden Abgeordneten über die Arbeit des in Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz stattfindenden Modellprojekts FSJ digital informieren. FSJ_digital (Freiwilligen Sozialen Jahr) zielt darauf, dass „ ... junge Menschen... Mehr...

 
19. April 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

PISA-Auswertung muss zu denken geben

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Dieser Befund muss uns zu denken geben. Denn wer Angst vor Tests und Prüfungen hat, wer unter Leistungsdruck leidet und dabei in seinem Umfeld kaum Verständnis findet, kann schlechter lernen“, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Rosemarie Hein, mit Blick auf eine aktuelle... Mehr...

 
5. April 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Das Recht auf einen Ausbildungsplatz sichern

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Auch 2016 hatten wieder über 800.000 junge Menschen Interesse an einer Berufsausbildung. Nur 520.000 haben auch einen Ausbildungsplatz erhalten. Und die Zahl der Ausbildungsangebote sinkt weiter. Der Jubel der Bundesregierung ist daher völlig unverständlich. Wir brauchen einen Rechtsanspruch auf einen... Mehr...

 
1. April 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Magdeburger Stadtparteitag stand im Zeichen der bevorstehenden Bundestagswahlen

Der Magdeburger Stadtparteitag stand im Zeichen der bevorstehenden Bundestagswahlen, ein neuer Stadtvorstand und andere Gremien wurden gewählt. In ihrem Debattenbeitrag rief Rosemarie Hein auf, darum zu kämpfen, dass es wieder fünf Mandate für DIE LINKE in Sachsen-Anhalt gibt, dafür sind etwa 23% der Wählerstimmen erforderlich. Einen... Mehr...

 
22. März 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Besuch der Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Sigrid Hupach besuchte Dr. Rosemarie Hein die Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg, um sich über die Arbeit vor Ort zu informieren. Seit dem „Fall Gurlitt“ (Schwabinger Kunstfund) ist das Thema NS-Raubkunst öffentlich wieder in aller Munde und hat auch ein vielseitiges Interesse geweckt, woher... Mehr...

 
15. März 2017 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Bundesregierung verabschiedet sich von der Bildungsrepublik

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Auf dem Bildungsgipfel im Oktober 2008 hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Steigerung der Bildungsausgaben bis 2015 auf zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes angekündigt. Um rund 27,5 Milliarden Euro wurde die Zielmarke des Bildungsgipfels verfehlt. Deutschland verspielt seine Zukunftschancen, wenn... Mehr...

 
10. März 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Baustellen beim Ausbildungsmarkt endlich richtig anpacken

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Es nervt, dass sich so gut wie nichts bewegt am Ausbildungsmarkt. Wieder die gleichen Zahlen, wieder eine nahezu gleich hohe Zahl an Verlierern. Und die Bundesregierung begrüßt das Ganze als Stabilität“, erklärt Rosemarie Hein mit Blick auf die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Integrierten... Mehr...

 
1. März 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik nötig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wir brauchen einen Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik, denn es tut sich immer noch viel zu wenig in Sachen Chancengleichheit im Bildungssystem, und das geht zu Lasten der Zukunftsaussichten der Schülerinnen und Schüler“, erklärt Rosemarie Hein mit Blick auf den „Chancenspiegel 2017". Die... Mehr...

 
22. Februar 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Wahlkreiszeitung hein.direkt: Bundesweites »Netzwerk gegen Kinderarmut« gegründet

Editorial: Endspurt im Bundestag Endspurt im Bundestag. Noch einige Gesetze warten auf Verabschiedung, einige unserer Anträge auch. So zum Beispiel ein Antrag zur beruflichen Bildung, das Berufsbildungsgesetz soll novelliert werden. Es gibt viele Baustellen in der Berufsausbildung. Doch nicht nur hier muss die Regierung zum Jagen getragen werden:... Mehr...

 
21. Februar 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Kulturhauptstadt „von unten“ – Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg

Hein lud ein … . Am 21.02.2017 hatte Rosemarie Hein mehrere Gäste in ihr Wahlkreisbüro eingeladen, um über das Thema „Kulturhauptstadt von unten“ zu diskutieren, also jene Kulturszene, die jenseits von Theater, Museum und Oper existiert. Dazu waren der Kabarettist Lars Johansen, Martin Hoffmann vom „Forum für Subkulturen“ und der... Mehr...

 
19. Februar 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Hein lädt ein zum 21.2.- 18 Uhr: Kulturhauptstadt „von unten“ – Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg

– Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg bei der Bewerbung um die Kulturhauptstadt 2025 21.02.2017 - 18 Uhr | Wahlkreisbüro Rosemarie Hein MdB - Matthias Höhn MdL,  Ebendorfer Str.3, 39108 Magdeburg Gäste:Martin Hoffmann (Forum der Subkulturen), Lars Johansen (Kabarettist)Oliver Müller (Vorsitzender des Kulturausschusses der LH... Mehr...

 
15. Februar 2017 Bundestag/Frieden/Rosemarie Hein

Red-Hand-Day-Aktion

„Der Kampf gegen den weltweiten Einsatz von Kindersoldaten ist mir ein sehr wichtiges Anliegen.“, erklärte Rosemarie Hein nach der Teilnahme an der heutigen Red-Hand-Day-Aktion im Deutschen Bundestag. „Ich finde es daher gut, dass mit der jährlichen Aktion im Deutschen Bundestag auch Abgeordnete die Möglichkeit haben Farbe zu bekennen. Es war auch... Mehr...

 
3. Februar 2017 Bundestag/Bürgerschaftliches Engagement /Rosemarie Hein

Beim Forum der Paritätischen Freiwilligendienste 2017

Am 3. Februar 2017 fand in Berlin das Forum der Paritätischen Freiwilligendienste 2017 statt. Dabei ging es um Austausch, Vernetzung, Themen, Botschaften, Projekte zum Thema Freiwilligendienste und Werte. 130 Freiwillige und 60 Mitarbeiter*innen von Einsatzstellen und Freiwilligendienstträgern konnten dort miteinander ins Gespräch kommen. Am... Mehr...

 

Treffer 1 bis 35 von 38