16. November 2013

Jetzt auf die Vorbereitung der Kommunal- und Europawahl konzentrieren

In ihrer Rede auf der 2. Tagung des 4.Stadtparteitages der LINKEN in Magdeburg machte Rosemarie Hein u.a. bekannt, dass sie als Bundestagsabgeordnete den Bördekreis und gemeinsam mit Katrin Kunert den Harzkreis betreuen wird und dazu in den kommenden Wochen Gespräche vor Ort führen will.
Bezugnehmend auf die bevorstehenden Europa-und Kommunalwahlen empfiehlt sie, daran zu denken, dass bis 2017 jedes Jahr Wahlen anstehen und es daher sinnvoll erscheint, die eigene Wahlstrategie des Stadtverbandes darauf auszurichten. Rosemarie Hein weiter: “Wir müssen uns jetzt darauf konzentrieren, die Kommunal- und Europawahl im Mai 2014 mit guten Ideen, mit Personal und unseren kommunalpolitischen Inhalten vorzubereiten. Wir werden hier als Partei der sozialen Gerechtigkeit verortet und als diese müssen wir auch im Kommunalwahlprogramm und Kommunalwahlkampf in Erscheinung treten. Darum bitte ich euch, dass wir das genau ausstrahlen, die Partei für soziale Gerechtigkeit „100%sozial“ vor und nach der Wahl!“