22. November 2013

Fünf Jahre seit dem Bildungsgipfel einfach verplempert

PRESSEERKLÄRUNG |„Die Bundesregierung hat die fünf Jahre seit dem Bildungsgipfel einfach verplempert und hat viel zu wenig getan, um die soziale Ausgrenzung im deutschen Bildungssystem zu reduzieren. Für viele junge Menschen sind das vergeudete Chancen für ihre berufliche Zukunft“, erklärt Rosemarie Hein, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zur heute veröffentlichten DGB-Bilanz „Fünf Jahre nach dem Bildungsgipfel“. Hein weiter: