5. September 2015

Besuch beim Berufssbildungszentrum der Handerkskammer

Mit der Veranstaltung Handwerk4you organisierte die Handwerkskammer Magdeburg am 5. September eine Möglichkeit für junge Menschen, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden, sich über mehr als 150 Berufe vor Ort zu informieren. Dabei gab es neben der Möglichkeit sich in Gespräche zu begeben,  auch die Chance,sich praktisch in einzelnen Tätigkeiten zu beweisen. So war es beispielsweise für einige Jugendliche überraschend, wie schwer es ist, einige Steine zu einer Mauer zu errichten. In Einzelgesprächen konnte sich Rosemarie Hein ein Bild über einzelne Probleme von Ausbildungsberufen verschaffen und wird diese Erkenntnisse in ihre weitere politische Arbeit einfließen lassen