13. Mai 2013

Interview der Woche:»Hier ist Deutschland Schlusslicht«

Rosemarie Hein, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag über die Notwendigkeit von unentgeltlicher Kita- und Schulverpflegung in Deutschland, das Bildungs- und Teilhabepaket zwei Jahre nach seiner Einführung und den Mangel an Schulsozialarbeit

Die Fraktion DIE LINKE setzt sich in dieser Woche mit einem Antrag für eine kostenfreie Verpflegung in Schulen und Kindertagesstätten ein. Warum?

Rosemarie Hein:
Für eine gesunde Entwicklung brauchen alle Kinder eine gesunde und regelmäßige Ernährung – unabhängig vom Geldbeutel der Eltern oder arbeitstätigen Eltern, denen wenig Zeit fürs Kochen zuhause bleibt. Ein Viertel der Schülerinnen und Schüler verlässt das Haus früh morgens ohne Frühstück. Wie sollen sie da hoch konzentriert über den Tag kommen, wenn es nicht einmal das Mittagessen gibt? Zum Interview