20. Mai 2016

Besuchergruppe auf Einladung von Rosemarie Hein in Berlin

Am 19. und 20. Mai besuchte eine Besuchergruppe auf Einladung von Rosemarie Hein die Bundeshauptstadt. Neben dem Besuch des Jüdischen Museums und der Landesvertretung des Landes Sachsen-Anhalt stand auch ein Besuch des Bundestages und ein Gespräch mit der Abgeordneten auf dem Programm. Alle Beteiligten nutzten die Möglichkeit mit Nachfragen über die Arbeit Ihrer Bundestagsabgeordneten zu erfahren. Für alle waren es spannende und erkenntnisreiche Tage, die bestätigen wie wichtig die Möglichkeit ist, Menschen die Fahrt in den Bundestag zu ermöglichen.