Archiv Anträge
25. März 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe jetzt

25.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4418 Erziehungs- und Sozialarbeit wird in dieser reichen Gesellschaft unterbewertet. Sie wird unterdurchschnittlich bezahlt und oft in Teilzeit, über Minijobs und Befristungen organisiert. Die aktuelle Tarifrunde ist nicht nur ein Kampf für bessere Jobs, sondern setzt auch die notwendige Aufwertung von... Mehr...

 
19. März 2015 Rosemarie Hein

Doppelstandards beenden - Fakultativprotokoll zum UN-Sozialpakt zeichnen und ratifizieren

19.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4332 Die Bundesregierung prüft seit Jahren die Ratifizierung des Fakultativprotokolls, die auch für Deutschland wichtige Auswirkungen auf die Einklagbarkeit der sozialen Menschenrechte hat. DIE LINKE fordert zusammen mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen eine unverzügliche Ratifikation. Deutschland... Mehr...

 
18. März 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit für Frauen und Männer durchsetzen

18.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4321 Der Antrag verfolgt das Ziel, die ungleiche Entlohnung von Frauen gegenüber Männern zu überwinden. Die Tarifparteien sollen verbindlich daran mitwirken, dass Frauen das gleiche Entgelt bei gleichwertiger Arbeit erhalten. Hierfür müssen auch die kollektiven Mitbestimmungsrechte... Mehr...

 
4. März 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mit einer starken Jugendhilfe aufnehmen

04.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18//4185 Die Bundesregierung plant auf Initiative des Bundesrates unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) unmittelbar nach ihrer Ankunft in Anlehnung an den Königsteiner Schlüssel zu verteilen. Dies widerspricht den Interessen der UMF und stellt die Jugendhilfe vor unlösbare... Mehr...

 
Anträge bis 2011