Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Anträge
11. Juni 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Aktueller Stand zum Dokumentationszentrum und zur Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung im Deutschlandhaus und Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am 20. Juni 2015

11.06.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/5085 Bis heute ist weder das Dokumentationszentrum im Deutschlandhaus noch ist die Dauerausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung fertig gestellt. Unklar ist auch ob die Stiftung ihrem Auftrag gerecht wird. DIE LINKE fragt zudem nach der konkreten, inhaltlichen Gestaltung des Gedenktages... Mehr...

 
20. Mai 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Entgeltgleichheit gesetzlich durchsetzen

20.05.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4933 Die zwar verbotene aber tatsächlich existierende Ungleichbehandlung von Frauen und Männern beim Entgelt stellt ein gravierendes Unrecht dar. Auskunftsansprüche allein ändern hieran nichts und verschieben das Problem auf die Einzelne. Statt warmer Worte zum jährlichen Equal Pay Day brauchen wir ein... Mehr...

 
20. Mai 2015 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ausbildungsqualität sichern - gute Ausbildung für alle schaffen

20.05.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4931 Seit Jahren mangelt es in bestimmten Branchen an Ausbildungsqualität.DIE LINKE foirdert deshalb u.a. eine gesetzliche Umlagefinanzierung, eine Mindestausbildungsvergütung, bessere Bedingungen für Berufsschulen, die Übertragung der Beratungs- und Kontrollfunktion von... Mehr...

 
6. Mai 2015 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Gute Arbeit in der Wissenschaft-Stabile Ausfinanzierung statt Unsicherheit auf Kosten der Beschäftigten uWissenschaftszeitvertragsgesetz grunderneuern

06.05.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4804 Im Rahmen der Debatten um die Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes fordert DIE LINKE eine Novellierung der Wissenschaftsfinanzierung hin zu einer stabilen, angemessenen Grundfinanzierung sowie konkrete Maßnahmen, über die das Wissenschaftszeitvertragsgesetz Mindeststandards für gute... Mehr...

 
6. Mai 2015 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Bologna Prozess grundlegend reformieren

06.05.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4802 16 Jahre nach dem Gipfel der europäischen Bildungsminister in Bologna haben sich die deutschen Hochschulen weder gegenüber anderen Ländern, noch gegenüber neuen Zielgruppen wirksam geöffnet. Ein angemessener Ausbau der Hochschulen wird durch fehlende Ressourcen verhindert.Es ist höchste Zeit für... Mehr...

 
25. März 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe jetzt

25.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4418 Erziehungs- und Sozialarbeit wird in dieser reichen Gesellschaft unterbewertet. Sie wird unterdurchschnittlich bezahlt und oft in Teilzeit, über Minijobs und Befristungen organisiert. Die aktuelle Tarifrunde ist nicht nur ein Kampf für bessere Jobs, sondern setzt auch die notwendige Aufwertung von... Mehr...

 
19. März 2015 Rosemarie Hein

Doppelstandards beenden - Fakultativprotokoll zum UN-Sozialpakt zeichnen und ratifizieren

19.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4332 Die Bundesregierung prüft seit Jahren die Ratifizierung des Fakultativprotokolls, die auch für Deutschland wichtige Auswirkungen auf die Einklagbarkeit der sozialen Menschenrechte hat. DIE LINKE fordert zusammen mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen eine unverzügliche Ratifikation. Deutschland... Mehr...

 
18. März 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit für Frauen und Männer durchsetzen

18.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4321 Der Antrag verfolgt das Ziel, die ungleiche Entlohnung von Frauen gegenüber Männern zu überwinden. Die Tarifparteien sollen verbindlich daran mitwirken, dass Frauen das gleiche Entgelt bei gleichwertiger Arbeit erhalten. Hierfür müssen auch die kollektiven Mitbestimmungsrechte... Mehr...

 
4. März 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mit einer starken Jugendhilfe aufnehmen

04.03.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18//4185 Die Bundesregierung plant auf Initiative des Bundesrates unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) unmittelbar nach ihrer Ankunft in Anlehnung an den Königsteiner Schlüssel zu verteilen. Dies widerspricht den Interessen der UMF und stellt die Jugendhilfe vor unlösbare... Mehr...

 
25. Februar 2015 Bundestag/Rosemarie Hein

50 Jahre Europäische Sozialcharta - Deutschlands Verpflichtungen einhalten und die Sozialcharta weiterentwickeln

25.02.2015 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/4092 Auch nach 50 Jahren sind nicht alle Rechte der Sozialcharta in Deutschland garantiert und Deutschland erfüllt einen Teil seiner völkerrechtlichen Verpflichtungen nicht, wie der Europäische Ausschuss für soziale Rechte des Europarats in seinen jährlichen Schlussfolgerungen... Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 192