Zur Zeit wird gefiltert nach: 

Anträge
10. November 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Berufsbildungsgesetz novellieren - Ausbildung verbessern

Antrag Drucksache Nr.: 18/10281 vom 09.11.2016, veröffentlicht am 10.11.2016 - Fraktion DIE LINKE - Autoren: Gohlke, Nicole; Hein, Rosemarie; Hupach, Sigrid; Lenkert, Ralph ... ..."Eine qualitativ anspruchsvolle  Novellierung  des  BBiG  kann  wesentlich  zu  einer  besseren  Ausbil dungsqualität... Mehr...

 
19. Oktober 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

BAföG an die Lebenswirklichkeit anpassen - Keine weiteren Nullrunden für die Studierenden

Antrag Drucksache Nr.: 18/10012 vom 18.10.2016, veröffentlicht am 19.10.2016 - Fraktion DIE LINKE - Autoren: Gohlke, Nicole; Hein, Rosemarie; Hupach, Sigrid; Lenkert, Ralph ... ..."Leider wurde auch bei der letzten BAföG-Reform im Jahr 2014 auf eine strukturelle Weiterentwicklung weitestgehend verzichtet und  eine Erhöhung der... Mehr...

 
24. Februar 2016 Berufliche Bildung/Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Bundestag/Rosemarie Hein

Finanzierung der Wissenschaft eine arbeitsfähige Basis geben – Bildung und Forschung in förderbedürftigen Regionen solide ausstatten

24.02.2016 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/7643 Das deutsche Hochschul- und Wissenschaftssystem erlebte in den vergangenen fünfzehn Jahren eine rasante Umgestaltung. Leidtragende sind die Studierenden, die WissenschaftlerInnen sowie die Wissenschaft selbst – genauso wie die strukturelle Entwicklung der verschiedenen ... Mehr...

 
4. Februar 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Gute Ausbildung – Gute Arbeit – Gute Pflege

04.02.2016 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/7414 Bei einer Reform der Pflegeausbildung müssen die Beschäftigteninteressen im Mittelpunkt stehen. Die Ausbildung muss Durchlässigkeit und Berufsperspektive sichern.Damit eine gute Pflege gewährleistet ist, muss die Qualität der Ausbildung verbessert werden, sowohl im praktischen,... Mehr...

 
13. Januar 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Durchlässigkeit in der Bildung sichern, Förderlücken zwischen beruflicher Bildung und Studium schließen

13.01.2016 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/7234 Im Bereich der beruflichen und tertiären Bildung stehen verschiedene Fördermöglichkeiten offen. Diese schließen sich aber teilweise gegenseitig aus oder weisen innerhalb der Förderinstrumente erhebliche Förderlücken auf. Insbesondere vor dem Hintergrund des Lebenslangen... Mehr...