4. Dezember 2015

Bundeswehreinsatz gegen Terrororganisation IS

Beschlussempfehlung des Auswärtigen Ausschusses (3. Ausschuss) zu dem Antrag der Bundesregierung: Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte zur Verhütung und Unterbindung terroristischer Handlungen durch die Terrororganisation IS auf Grundlage von Artikel 51 der Satzung der Vereinten Nationen in Verbindung mit Artikel 42 Absatz 7 des Vertrages über die Europäische Union sowie den Resolutionen 2170 (2014), 2199 (2015), 2249 (2015) des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (Drucksachen 18/6866 und 18/6912)

Die Abstimmungsergebnisse der Abgeordneten des Wahlkreises 069-Magdeburg
Rosemarie Hein (DIE LINKE.): Nein | Burkhard Lischka (SPD): Ja | Tino Sorge (CDU): Ja
Quelle: http://bundestag.de/bundestag/plenum/abstimmung