4. Dezember 2015

Entschließungsantrag der Fraktion Die Linke: Bundeswehreinsatz gegen Terrororganisation IS

Entschließungsantrag der Abgeordneten Jan van Aken, Wolfgang Gehrcke, Christine Buchholz, weiterer Abgeordneter und der Fraktion Die Linke zu der Beratung des Antrags der Bundesregierung Einsatz bewaffneter deutscher Streitkräfte zur Verhütung und Unterbindung terroristischer Handlungen durch die Terrororganisation IS auf Grundlage von Artikel 51 der Satzung der Vereinten Nationen in Verbindung mit Artikel 42 Absatz 7 des Vertrages über die Europäische Union sowie den Resolutionen 2170 (2014), 2199 (2015), 2249 (2015) des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (Drucksachen 18/6866, 18/6912 und 18/6918)

Die Abstimmungsergebnisse der Abgeordneten des Wahlkreises 069-Magdeburg
Rosemarie Hein (DIE LINKE.): Ja| Burkhard Lischka (SPD): Nein| Tino Sorge (CDU): Nein
Quelle: http://bundestag.de/bundestag/plenum/abstimmung