Archiv Reden im Bundestag

 
30.06.2017, Rede Rosemarie Hein im Plenum

Plenarsitzung

244. Sitzung vom 30.06.2017

TOP 28 Zweiter Engagementbericht: Demografischer Wandel

Reden im Bundestag
17. Februar 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

MINT- Bildung – zentraler Bestandteil der Allgemeinbildung

17.02.2017 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Frau Präsidentin. – Liebe Kolleginnen! Liebe Kollegen! Liebe Zuschauer und Zuschauerinnen auf den Tribünen! Technisches, naturwissenschaftliches und mathematisches Wissen sowie Kenntnisse in der Informatik sind zentrale Bestandteile von Allgemeinbildung. Das braucht man heute, um sich in dieser... Mehr...

 
15. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Aus der Debatte: Kinder und Familien von Armut befreien – Aktionsplan gegen Kinderarmut

15.12.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Herr Präsident. – Ich würde Herrn Weinberg gerne eine Frage stellen. Denn auch unsere Rednerin hat darauf hingewiesen, dass die Kinderarmut eine Folge von Elternarmut ist. Sie haben in eine ähnliche Richtung argumentiert, und ich gebe zu, ich verstehe nicht, warum Sie allein die Tatsache, dass... Mehr...

 
11. November 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Nationaler Bildungsbericht – kein Grund zur Freude

11.11.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste! Herr Jung hat eben ein Loblied auf den Bildungsbericht und die vermeintlichen oder tatsächlichen Bildungsfortschritte gesungen. Ich habe den Bericht anders gelesen. Es gibt auch in diesem Jahr sehr viel Grund zu kritischem Nachfragen; der Bericht enthält... Mehr...

 
20. Oktober 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Kulturelle Bildung/Rosemarie Hein

Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung

20.10.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Gäste! Es gibt selten Grund, die Bundesregierung zu loben. Mit dem Programm „Kultur macht stark“ fließen jährlich immerhin 50 Millionen Euro – sogar etwas mehr – in die kulturelle Bildung. Das gab es tatsächlich noch nie. Wenn ich heute in meinem Wahlkreis... Mehr...

 
29. September 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Kein Lobbyismus im Klassenzimmer

29.09.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Gute Schule von heute öffnet sich in das gesellschaftliche Umfeld, ist vernetzt in der Region. Gute Schulen arbeiten zusammen mit Vereinen, Verbänden, regionalen Unternehmen – kleineren und größeren –, sie bieten Anschauung, wo der Unterricht sonst trocken... Mehr...

 
6. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Es ist die gebildete Gesellschaft, die wir so dringend brauchen

06.09.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin! Herr Kretschmer, das mit dem Deutschlandstipendium haben Sie jetzt selber nicht so richtig geglaubt. Aber gut, ich komme darauf vielleicht noch kurz zu sprechen. Ein Jahr vor der Bundestagswahl ist es natürlich angemessen, die Koalition beim... Mehr...

 
7. Juli 2016 Bundestag/inklusives Lernen/Rosemarie Hein

Inklusion in der Bildung - der 2. und der 3. Streich

07.07.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Frau Präsidentin. - Liebe Kolleginnen und Kollegen! Seit 2009 haben wir uns verpflichtet, Inklusion in der gesamten Gesellschaft umzusetzen. Die Voraussetzungen dafür muss die Politik schaffen, also wir. Da haben wir noch ein großes Stück Arbeit vor uns. Wie weit wir davon noch in der Bildung entfernt... Mehr...

 
10. Juni 2016 Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Bundestag/Rosemarie Hein

Deutsch-Indische Wissenschaftskooperation ausbauen

09.06.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Oktober 2011 in Neu-Delhi, Nachmittag: Besuch eines indischen Grabmals mit Säulenhalle aus dem 17. Jahrhundert, eines von unzähligen wertvollen Objekten des indischen Kulturerbes, das restauriert werden soll. Am Boden sitzt eine Handvoll Männer mit Schutzbrille... Mehr...

 
9. Juni 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Berufsbildungsbericht zeigt Stagnation und keine positive Gesamtbilanz

09.06.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich will meine Rede mit einem Dank beginnen, einem Dank an das Bundesinstitut für Berufsbildung. Von ihm werden wir Jahr für Jahr mit verlässlichen Daten zur Entwicklung der beruflichen Bildung versorgt. Daten, die die Politik zum Handeln anregen sollten. Aber... Mehr...

 
27. Februar 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Meister-BAföG - ein kleiner, aber nicht ausreichender Schritt in die richtige Richtung

27.02.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Herr Präsident. ‑ Liebe Kolleginnen und Kollegen! Lieber Herr Feist, ich werde einmal Ihre Arbeit übernehmen und nicht über Sachsen, sondern über das Gesetz und die hier vorliegenden Anträge reden. (Beifall bei der LINKEN und dem BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) In der Tat ist dieses, kurz als Meister-BAföG... Mehr...

 

Treffer 11 bis 20 von 88