Presseerklärungen Rosemarie Hein
13. Oktober 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Mehr Grundschullehrer ausbilden, mehr Ganztagsangebote schaffen

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Das Ergebnis der Grundschulstudie offenbart die Versäumnisse eines ganzen Jahrzehnts konservativer Bildungspolitik: Es wurden zu wenige Lehrkräfte ausgebildet, Grundschulen werden schlechter finanziert als Gymnasien und Ganztagsangebote entsprechen weder in der Zahl noch in der Qualität den Anforderungen“,... Mehr...

 
8. September 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

Bildungsziele klar verfehlt – eine Gemeinschaftsaufgabe Bildung ist nötig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Die Ziele des Dresdener Bildungsgipfels von 2008 wurden in wesentlichen Positionen klar verfehlt. Bildung muss ohne Wenn und Aber als Gemeinschaftsaufgabe verstanden und so auch im Grundgesetz verankert werden. Immer neue Programme und Progrämmchen helfen nicht“, erklärt Rosemarie Hein anlässlich der heute... Mehr...

 
18. Juli 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ausbildung: Allen Jugendlichen eine Chance geben

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wir brauchen ein Umdenken bei den Unternehmen sowie einen Ausbau der Unterstützungssysteme für Jugendliche und auch für die Ausbildungsbetriebe. Noch zu wenige Unternehmen, die ausbilden, lassen sich auf Jugendliche mit schlechteren Startchancen ein und verbauen sich damit ihren potenziellen... Mehr...

 
12. Juli 2017 Bundestag/inklusives Lernen/Rosemarie Hein

Schüler-Boom mit Schulneubauprogramm und Investitionen in Lehramtsstudiengänge begegnen

„Dieser Befund verwundert mich nicht. Schon vor einigen Jahren hatte der Bildungsforscher Klaus Klemm einen Zuwachs von 800.000 Schülerinnen und Schülern gegenüber den Berechnungen der Kultusministerkonferenz prognostiziert. Bund und Länder sind ihrer politischen Verantwortung jedoch nicht gerecht geworden“, erklärt Rosemarie Hein,... Mehr...

 
19. April 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

PISA-Auswertung muss zu denken geben

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Dieser Befund muss uns zu denken geben. Denn wer Angst vor Tests und Prüfungen hat, wer unter Leistungsdruck leidet und dabei in seinem Umfeld kaum Verständnis findet, kann schlechter lernen“, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Rosemarie Hein, mit Blick auf eine aktuelle... Mehr...

 
5. April 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Das Recht auf einen Ausbildungsplatz sichern

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Auch 2016 hatten wieder über 800.000 junge Menschen Interesse an einer Berufsausbildung. Nur 520.000 haben auch einen Ausbildungsplatz erhalten. Und die Zahl der Ausbildungsangebote sinkt weiter. Der Jubel der Bundesregierung ist daher völlig unverständlich. Wir brauchen einen Rechtsanspruch auf einen... Mehr...

 
15. März 2017 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Bundesregierung verabschiedet sich von der Bildungsrepublik

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Auf dem Bildungsgipfel im Oktober 2008 hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Steigerung der Bildungsausgaben bis 2015 auf zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes angekündigt. Um rund 27,5 Milliarden Euro wurde die Zielmarke des Bildungsgipfels verfehlt. Deutschland verspielt seine Zukunftschancen, wenn... Mehr...

 
1. März 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik nötig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wir brauchen einen Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik, denn es tut sich immer noch viel zu wenig in Sachen Chancengleichheit im Bildungssystem, und das geht zu Lasten der Zukunftsaussichten der Schülerinnen und Schüler“, erklärt Rosemarie Hein mit Blick auf den „Chancenspiegel 2017". Die... Mehr...

 
30. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Gute Kitas für alle Kinder bleibt eine bislang unerfüllte Forderung

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaft Berlin fehlen bundesweit fast 230.000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Rosemarie Hein: „Auch mehr als drei Jahre nach Inkrafttreten des... Mehr...

 
9. Dezember 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ein gut gemeintes Potpourri aus Absichten

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Die Strategie der Kultusministerkonferenz (KMK) „Bildung in der digitalisierten Welt“ wurde lange erwartet, enttäuscht aber wegen ihrer Unverbindlichkeit in den Formulierungen“, erklärt Rosemarie Hein anlässlich der gestrigen Vorstellung der Strategie der Kultusministerkonferenz „Bildung in der digitalisierten... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 198

Quelle: http://archiv.rosemarie-hein.de/nc/aktuell/presse/pressemitteilungen/