30.06.2017, Rede Rosemarie Hein im Plenum

Plenarsitzung

244. Sitzung vom 30.06.2017

TOP 28 Zweiter Engagementbericht: Demografischer Wandel

Rosemarie Hein im Bundestag
30. September 2011 Bundestag/Rosemarie Hein

Rede zur Ausweitung des Stasiunterlagengesetzes (StuG)

Die Aufarbeitung von Geschichte ist nicht nur wichtig für die, die in der Zeit der DDR Nachteile erlitten und Unrecht erlebt haben und deshalb Genugtuung erwarten und zu Recht Rehabilitation einfordern, sie ist auch für diejenigen wichtig, die in irgendeiner Weise Verantwortung für erlittenes Unrecht tragen oder gar selbst Schuld auf sich geladen... Mehr...

 
21. September 2011 Bundestag/Rosemarie Hein

Mehr Fachkräfte für Erziehung und Bildung dringend notwendig

In der BRD droht ein Fachkräftemangel im Bereich der Erziehung und Bildung. Obwohl die Kindertagesplätze weiter ausgebaut werden sollen, gibt es nicht genügend Erzieherinnen und Erzieher für diese. Immer mehr Lehrer gehen in Pension. Die Bundesländer können die Ausbildung der Fachkräfte nicht allein finanzieren. Deshalb forderte DIE LINKE die... Mehr...

 
8. September 2011 Bundestag/Rosemarie Hein

Der Bundeshaushalt 2012 kann keinen Beitrag zu Verbesserungen im Bereich Bildung leisten

Trotz regelmäßiger Aufstockung des Haushaltes für das Bundesministerium für Bildung und Forschung treten kaum Verbesserungen im Bereich Bildung ein, weil die schwarz/gelbe Regierung die falschen Prioritäten setzt... Mehr...