30.06.2017, Rede Rosemarie Hein im Plenum

Plenarsitzung

244. Sitzung vom 30.06.2017

TOP 28 Zweiter Engagementbericht: Demografischer Wandel

Rosemarie Hein im Bundestag
26. Februar 2014 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Bildungsfinanzierung unzureichend

PRESSEERKLÄRUNG | "Der Bericht zeigt, dass die Bundesregierung bisher zu wenig unternommen hat, um nachhaltig Qualität in der Bildung zu sichern. Bei der Beweihräucherung der Bundesregierung in puncto Bildungsfinanzierung müssen sich Lehrer und Schulleiter, Schulsozialarbeiter, Studierende und Azubis verschaukelt fühlen", ... Mehr...

 
3. Februar 2014 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Berufsausbildung nicht gegen Studium ausspielen

PRESSEERKLÄRUNG | "Die Darstellung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) ist Augenwischerei und verdreht die Tatsachen. Die Studierendenquote liegt deutlich unter dem OECD-Durchschnitt. Von einem 'Akademisierungswahn' ist Deutschland weit entfernt", so Rosemarie Hein, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE... Mehr...