30.06.2017, Rede Rosemarie Hein im Plenum

Plenarsitzung

244. Sitzung vom 30.06.2017

TOP 28 Zweiter Engagementbericht: Demografischer Wandel

Rosemarie Hein im Bundestag
26. September 2014 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Nachhaltigkeit muss beim Zugang zur Bildung beginnen

REDE IM BUNDESTAG – Rosemarie Hein | „Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ende dieses Jahres geht sie also zu Ende, die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, und in jeder Legislatur legte die Bundesregierung einen Bericht vor, wie das Thema nachhaltige Entwicklung in den unterschiedlichen Bildungsbereichen untersetzt wird.... Mehr...

 
26. September 2014 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Recht auf Anerkennung muss Praxis werden

REDE IM BUNDESTAG – Rosemarie Hein | „Verehrte Kolleginnen und Kollegen! Wir reden heute über den ersten Bericht der Bundesregierung zu dem im April 2012 beschlossenen Anerkennungsgesetz. Die umfassende Beschreibung kann ich mir sparen; das hat der Staatssekretär eben getan. Menschen mit im Ausland erworbenen Abschlüssen haben nach diesem Gesetz... Mehr...

 
9. September 2014 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ernüchternde OECD-Studie

PRESSEERKLÄRUNG "Die Bundesregierung hat ihr eigenes Versprechen, sozialen Aufstieg durch Bildung zu ermöglichen, nicht eingehalten. Dabei haben alte und neue Bundesregierung sich für die gestiegenen Bildungsausgaben ausgiebig auf die Schulter geklopft. Die Ergebnisse der OECD-Studie zeichnen indes ein nüchternes Bild: Deutschland liegt als... Mehr...

 
4. September 2014 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ausbildungsinteressierte und Azubis endlich unterstützen

PRESSEERKLÄRUNG "Die Probleme in der beruflichen Ausbildung sind gravierend und altbekannt. Trotz vollmundiger Ankündigungen hat sich die Bundesregierung in der Rolle einer Beobachterin eingerichtet. Es fehlt ihr an ernsthaftem Problembewusstsein. Sowohl Ausbildungsinteressierte als auch Azubis müssen die Zeche dafür zahlen", erklärt... Mehr...