30.06.2017, Rede Rosemarie Hein im Plenum

Plenarsitzung

244. Sitzung vom 30.06.2017

TOP 28 Zweiter Engagementbericht: Demografischer Wandel

Rosemarie Hein im Bundestag
30. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Gute Kitas für alle Kinder bleibt eine bislang unerfüllte Forderung

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaft Berlin fehlen bundesweit fast 230.000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Rosemarie Hein: „Auch mehr als drei Jahre nach Inkrafttreten des... Mehr...

 
16. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Studierendenkonferenz der Fraktion DIE LINKE

Am 16. Dezember 2016 fand auf Einladung der Fraktion DIE LINKE eine Studierendenkonferenz im Deutschen Bundestag statt. Mehr als 300 Interessierte diskutierten hier über die Themen Antirassismus und Antifaschismus an der Hochschule. Rosemarie Hein machte in ihrem Vortrag deutlich, dass der Bildungszugang für Geflüchtete im Moment mit großen... Mehr...

 
15. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Aus der Debatte: Kinder und Familien von Armut befreien – Aktionsplan gegen Kinderarmut

15.12.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Herr Präsident. – Ich würde Herrn Weinberg gerne eine Frage stellen. Denn auch unsere Rednerin hat darauf hingewiesen, dass die Kinderarmut eine Folge von Elternarmut ist. Sie haben in eine ähnliche Richtung argumentiert, und ich gebe zu, ich verstehe nicht, warum Sie allein die Tatsache, dass... Mehr...

 
9. Dezember 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ein gut gemeintes Potpourri aus Absichten

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Die Strategie der Kultusministerkonferenz (KMK) „Bildung in der digitalisierten Welt“ wurde lange erwartet, enttäuscht aber wegen ihrer Unverbindlichkeit in den Formulierungen“, erklärt Rosemarie Hein anlässlich der gestrigen Vorstellung der Strategie der Kultusministerkonferenz „Bildung in der digitalisierten... Mehr...

 
6. Dezember 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Immer wieder PISA und kaum Konsequenzen

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wer angesichts der PISA-Ergebnisse glaubt, alles sei in Butter, weil Deutschland immer noch deutlich oberhalb des OECD-Durchschnitts liegt, der irrt sich gewaltig“, erklärt Rosemarie Hein, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heute veröffentlichten PISA-Ergebnisse 2015. Hein... Mehr...