30.06.2017, Rede Rosemarie Hein im Plenum

Plenarsitzung

244. Sitzung vom 30.06.2017

TOP 28 Zweiter Engagementbericht: Demografischer Wandel

Rosemarie Hein im Bundestag
31. März 2017 Allgemeine Bildung/Berufliche Bildung/Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Erasmus+ muss nachgebessert werden!

31.03.2017 – REDE IM BUNDESTAG | Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Besucherinnen und Besucher auf den Tribünen! Wenn einer eine Reise tut, dann kann er oder auch sie etwas erzählen, heißt es. Die Welt anschauen, andere Erfahrungen und Lebensweisen kennenlernen, lohnt sich aber auch, um die Welt um uns besser verstehen zu... Mehr...

 
24. März 2017 Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Bundestag/Rosemarie Hein

Internationalisierungsstrategie der Bundesregierung – vor allem Worthülsen

 24.03.2017 – REDE IM BUNDESTAG |Vielen Dank. - Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Liebe Besucherinnen und Besucher auf den Tribünen! In Zeiten der weltweiten Vernetzung wäre es töricht, wissenschaftliches Arbeiten in nationalen Grenzen denken zu wollen. Auch die Vielfalt der globalen Probleme - der sozialen, der... Mehr...

 
22. März 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Besuch der Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Sigrid Hupach besuchte Dr. Rosemarie Hein die Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste in Magdeburg, um sich über die Arbeit vor Ort zu informieren. Seit dem „Fall Gurlitt“ (Schwabinger Kunstfund) ist das Thema NS-Raubkunst öffentlich wieder in aller Munde und hat auch ein vielseitiges Interesse geweckt, woher... Mehr...

 
15. März 2017 Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Bundesregierung verabschiedet sich von der Bildungsrepublik

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Auf dem Bildungsgipfel im Oktober 2008 hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Steigerung der Bildungsausgaben bis 2015 auf zehn Prozent des Bruttoinlandsproduktes angekündigt. Um rund 27,5 Milliarden Euro wurde die Zielmarke des Bildungsgipfels verfehlt. Deutschland verspielt seine Zukunftschancen, wenn... Mehr...

 
10. März 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Berufsbildungsgesetz verbessern!

09.03.2017 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Herr Präsident! - Liebe Kolleginnen und Kollegen! Leider gehen jetzt die meisten jungen Leute auf den Tribünen. Das ist schade. Ich hatte gehofft, dass Sie diese Debatte noch miterleben können; denn um sie geht es eigentlich. Seit einigen Jahren geben sich Delegationen aus vielen anderen Ländern bei... Mehr...

 
10. März 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Baustellen beim Ausbildungsmarkt endlich richtig anpacken

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Es nervt, dass sich so gut wie nichts bewegt am Ausbildungsmarkt. Wieder die gleichen Zahlen, wieder eine nahezu gleich hohe Zahl an Verlierern. Und die Bundesregierung begrüßt das Ganze als Stabilität“, erklärt Rosemarie Hein mit Blick auf die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Integrierten... Mehr...

 
1. März 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik nötig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wir brauchen einen Paradigmenwechsel in der Bildungspolitik, denn es tut sich immer noch viel zu wenig in Sachen Chancengleichheit im Bildungssystem, und das geht zu Lasten der Zukunftsaussichten der Schülerinnen und Schüler“, erklärt Rosemarie Hein mit Blick auf den „Chancenspiegel 2017". Die... Mehr...