Wahlkreistermine

Keine Einträge gefunden

 
 

Zur Fotogalerie

 
Aktivitäten im Wahlkreis
4. August 2015 Bürgerschaftliches Engagement /Rosemarie Hein/Wahlkreis

Ehrenamtliches Engagement in der Arbeit mit Geflüchteten und Asylsuchenden

SOMMERTOUR - Heute ging es vor allem um die Frage, was Ehrenamt in dieser Sache leisten kann und was aber auch nicht. Die Bundestagsabgeordnete besuchte im Rahmen ihrer Sommertour am Vormittag die Leiterin der Freiwilligenagentur Magdeburg, Birgit Bursee und führte nachmittags ein Gespräch mit zwei Vorstandsmitgliedern des Vereins Medinetz e.V.In den Gesprächen wurde deutlich, dass es dringenden Bedarf beim Abbau von bürokratischen Hürden gibt. Oft ist es die Unsicherheit von Verantwortlichen, d Mehr...

 
30. Juli 2015 Berufliche Bildung/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Arbeitsagentur Magdeburg beginnt Projekt zur Umsetzung der Assistierten Ausbildung

SOMMERTOUR - Die Bundesagentur für Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt, mehr betriebliche Ausbildungsplätze für benachteiligte Jugendliche zu erschließen. Daher beginnt die BA im Agenturbezirk Magdeburg ab August 2015 ein Projekt zur Umsetzung der Assistierten Ausbildung. Ein guter Anlass für Rosemarie Hein sich im Gespräch mit dem Agenturleiter Herrn Kaschte und weiteren Mitarbeitern über den derzeitigen Stand zu informieren und sowohl Potentiale als auch Defizite zu diskutieren. In Magdeburg und  Mehr...

 
29. Juli 2015 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Eine Stadt nur für Kinder

SOMMERTOUR - Magdeburg | Gerade Anfang des Jahres wurden die Initiator_innen der Kinderstadt Elberado als Magdeburger des Jahres 2014 für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Heute konnte sich Rosemarie Hein davon überzeugen, dass die Organisation solch eines enormen Projektes wie die Kinderstadt vom Engagement Vieler lebt. KINDERbUNT e.V. ist der Verein, der alle 2 Jahre in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Magdeburg-Stendal die Kinderstadt Elberado auf die Beine stellt. Ohne Erwach Mehr...

 
29. Juli 2015 Berufliche Bildung/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Benachteiligte Jugendliche brauchen Unterstützung

SOMMERTOUR - Magdeburg | Assistierte Ausbildung soll als Instrument zur Unterstützung für benachteiligte Jugendliche bundesweit etabliert werden. Seit Mai 2015 ist dies im SGB III verankert. In Sachsen-Anhalt gab es bereits im vergangenen Jahr mit ESF-Mitteln finanziert ein Projekt zur Assistierten Ausbildung. Wie die Handwerkskammer Magdeburg in diesem Projekt eingebunden war, welche Erfahrungen sie gemacht hat und wie die Perspektive für dieses Instrument zukünftig aussehen kann, darüber infor Mehr...

 
24. Juli 2015 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Sommertour 2015

Auch in diesem Jahr wird Rosemarie Hein, MdB wieder ihre traditionelle Sommertour durchführen. Die sitzungsfreie Zeit des Bundestages bietet die Chance - im Wahlkreis und darüber hinaus - intensiv mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. In den beiden Wochen vom  27. Juli bis 9. August ist es das Ziel, sich über diverse Vereine und Projekte ein eigenes Bild zu machen.  Dabei soll der Blick nicht nur auf Magdeburg gerichtet sein, sondern beispielsweise auch Gesprächspartner_innen in Hal Mehr...

 
8. Juli 2015 Rosemarie Hein/Wahlkreis

hein.direkt 11 ist da!

Seit Kurzem gibt es die akuelle Ausgabe der Wahlkreiszeitung in den Wahlkreisbüros in Magdeburg und Schönebeck. Aus dem Inhalt: >Gute Arbeit – gerechte Löhne | Darum steiken Erzieherinnen und Erzieher>Gestatten: DIE LINKE/ Gartenpartei im Stadtrat (3) Im letzten Teil unserer Serie stellen wir unsere Stadträtinnen und Stadträte vor>Die Kinder- und Jugendarbeit im Salzlandkreis sichern! Im Gespräch mit Torsten Hans, Direktkandidat>Dezentrale Unterbringung statt Massenunterkünfte>I Mehr...

 
20. Juni 2015 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Partei und Wähler beim Regieren demokratisch einzubeziehen

Rosemarie Hein spricht in der Diskussion auf dem Landesparteitag der Partei DIE LINKE Sachsen-Anhalt am 20.06.2015 in Magdeburg zu Möglichkeiten und Notwendigkeiten, die Partei und Wähler in die Entscheidungsfindungen beim Regieren demokratisch einzubeziehen. Mehr...

 
13. Mai 2015 Bildung/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Schule demokratisch und tolerant gestalten

Initiiert vom Schülerrat der IGS Willy Brandt diskutierte heute bei einer Podiumsdiskussion Rosemarie Hein mit den Schüler_innen und Lehrer_innen der Schule zu den Themen Meinungsfreiheit, Toleranz und Zivilcourage. Dabei spielten sowohl Fragen demokratischer Teilhabe in der Schule,  als auch Anforderungen an eine engagierte Zivilcourage eine Rolle. Am Ende konstatierte die Bundestagsabgeordnete: „Es ist nicht immer einfach, offen die eigene Meinung zu vertreten. Angesichts der spann Mehr...

 
13. Mai 2015 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Gratulation im Friedensfahrtmuseum

Das Mitglied der Partei DIE LINKE Jutta Sube hatte eingeladen ins Friedensfahrtmuseum Klein Mühlingen. Anlass war ihr 70.Geburtstag. Als Mitglied des Deutschen Friedensrates hatte sie sich diesen Ort fürs Jubiläum ausgewählt. Zu ihren Gästen gehörte auch Rosemarie Hein, die ihre alles Gute wünschte und ihr Wirken für die politische Bildung würdigte. Jutta Sube setzte sich 1993 als Gründungsmitglied für das Werden einer parteinahen Landesstiftung ein, die heute als Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen Mehr...

 
8. Mai 2015 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Gedenken zum 70. Jahrestag der Befreiung in Magdeburg

DIE LINKE. Magdeburg hatte zum Gedenken anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung Europas vom Nationalsozialismus aufgerufen. Über 100 Menschen nahmen auf dem sowjetischen Ehrenfriedhof im Magdeburger Nordpark teil. Darunter auch Vertreter_innen des Vereins Harmonia e.V., der russisch-orthodoxen Kirche, des VVN-BdA und der Gewerkschaften. Rosemarie Hein erinnerte in ihrer Rede daran, dass der deutsche Faschismus erst die Köpfe und Herzen vieler Menschen vergiftete und dann einen verhee Mehr...

 

Treffer 61 bis 70 von 154