14. Januar 2014

18-01-2014 MAGDEBURG- Den Nazis keinen Raum geben!

Gemeinsam mit zahlreichen Bündnispartner_innen unterstützt
Rosemarie Hein die Gegenproteste zum angemeldeten Naziaufmarsch am 18. Januar 2014.

Rosemarie Hein trägt trägt zum einen den Aufruf des Bündnisses gegen Rechts und der Stadt Magdeburg mit, der zur 6. Meile der Demokratie und zu zahlreichen „Meilensteinen“ der Demokratie aufruft.

Zum Anderen begrüßt sie das Bündnis "blockmd" von Organisationen, Verbänden und Parteien, welches, getragen von einem gewaltfreien und solidarischen Aktionskonsens, für ein friedliches Blockieren des Naziaufmarsches wirbt.