20. Februar 2014

Rosemarie Hein, MdB bei der offiziellen Eröffnung der Kita „Traumzauberbaum“

Mit der Eröffnung der Kindertagesstätte „Traumzauberbaum“ ist die dritte der kommunalen Kitas offiziell den Kindern und Betreuer_innen übergeben worden. Alle neuerrichteten Kitas sind nach Figuren des Magdeburger Musikers Reinhard Lakomy benannt. Dass die drei zusätzlichen Kitas aufgrund der erfreulich gestiegenen Geburtenrate in der Landeshauptstadt längst nicht ausreichen, war allen Anwesenden jedoch klar. Es wird daher nicht die letzte Neueröffnung einer Kita in Magdeburg in den kommenden Jahren sein.

Im persönlichen Gespräch mit der Leiterin der Kindertagesstätte versprach Rosemarie Hein, MdB sich mittels einer Sach- oder Geldspende, an der Ausstattung der Räumlichkeiten zu beteiligen.